Fahrzeugtyp: Löschgruppenfahrzeug LF 16 / 12

 

 

Einsatzzweck:

Aufnahme einer Löschgruppe (1/8) und der feuerwehrtechnischen Beladung, vom Fahrzeugmotor angetriebene Feuerlöschkreiselpumpe (im Heck). Fahrzeug für die Brandbekämpfung und die Technische Hilfeleistung.

Fahrgestell: MAC-KO 14.224
Antrieb: Allrad
Fahrgestellhersteller: GFT
Aufbauhersteller: MAN
Bauhjahr: 1997
Leistung (PS / KW): 220 PS / 162 KW
zul. Gesamtgewicht: 13 500 kg
Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h
Besatzung: 1/8
Funkgeräte: 1x MRT, 5x HRT
Funkrufname: "Florian Mainaschaff 40/1"
Löschwassertank: 1.600 ltr.
Pumpenleistung: 1.600 l / min bei 8 bar Ausgangsdruck
Anzahl Preßluftatmer: 4 davon 2 im Mannschaftsraum

Besonderheiten:

Fahrzeug mit Anti-Blockier-System (ABS); Schnellangriffseinrichtung S 25,
Länge 50 m; Lichtmast 4m, mit 2 elektrisch verstellbaren Scheinwerfern á 1 000 W;
Spineboard, Sprungpolster System Lorsbach;  Wärmebildkamera; Stromerzeuger 8 KVA;
Überdrucklüfter; hydraulischer Rettungssatz LUKAS / WEBER mit 2 Teleskop- Rettungszylinder;
zuschaltbare  Schleuderketten; Hakenleiter; Klappleiter;

 

 

 

 

Nächste Termine

Do 20.12.18 | 19:30 Uhr
Themenübung
Di 08.01.19 | 19:30 Uhr
First Responder

Intern

Unwetterwarnung für Kreis und Stadt Aschaffenburg :
Insgesamt sind 4 Warnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17/12/2018 - 07:09 Uhr